ES IST ZEITDuisburger Filmwoche 40
  • 7.–13. November 2016 im filmforum am Dellplatz
  • das festival des deutschsprachigen dokumentarfilms
  • doxs! dokumentarfilme für kinder und jugendliche
ES IST ZEIT - Duisburger Filmwoche 40 | 7.-13. November 2016 im filmforum am Dellplatz | das festival des deutschsprachigen dokumentarfilms | doxs! dokumentarfilme für kinder und jugendliche

protokolle

Bitte laden Sie sich die Diskussions-Protokolle im PDF-Format herunter.
(PC: rechte Maustaste drücken + "Ziel speichern unter", Mac: Ctrl+klicken + "Link auf Datenträger downloaden")

CINEMA FUTURES von Michael Palm
MUTTERGLÜCK von Chris Wright & Stefan Kolbe
THE DAZZLING LIGHT OF SUNSET von Salome Jashi
BRÜDER DER NACHT von Patric Chiha
LANDSTÜCK von Volker Koepp
UN SOLO COLORE von Joerg Burger
COMING OR GOING von Yannick Kaftan
PARADIES! PARADIES! von Kurdwin Ayub
LEBEN – GEBRAUCHSANLEITUNG von Jörg Adolph & Ralf Bücheler
HAVARIE von Philip Scheffner
ZOOLAND von Pary El-Qalqili
RUDOLF THOME – ÜBERALL BLUMEN von Serpil Turhan
DAHLIENFEUER von Stefan Hayn
HOMO SAPIENS von Nikolaus Geyrhalter
OFFSHORE – ELMER UND DAS BANKGEHEIMNIS von Werner Schweizer
SOFERN REAL von Miriam Bajtala
LA CUPOLA von Volker Sattel
VREME von Dragana Jovanovic
DIE GETRÄUMTEN von Ruth Beckermann
SAFARI von Ulrich Seidl
TAGE DER JUGEND von Yulia Lokshina
WO FEUER IST, IST AUCH RAUCH von Volker Köster
BRUDER JAKOB von Elí Roland Sachs
FÜNFZEHN ZIMMER von Silke Schissler
HAPPY von Carolin Genreith

EXTRA
ERFUNDENE SPIONE UND KÜSTENNAHE GEHEIMNISSE Werner Schweizer im Gespräch mit Klaus Kreimeier

Es protokollieren Kerstin Börß, Thomas Bosse, Iris Fraueneder, Christian Lailach, Lisa Rölleke, Lena Serov und Hajo Wildeboer.